Nachhaltigkeit

Zu den Auswahlkriterien von Select Green Hotels gehören neben einem umweltgerechten Umgang mit Materialien und Ressourcen auch soziales Engagement und die Erhaltung von Natur und Kultur der jeweiligen Region. Dabei orientieren wir uns an den 17 Zielen zur Nachhaltigen Entwicklung (17 SDGs) der Vereinten Nationen, sowie den Kriterien des Global Sustainable Tourism Councils (GSTC). Anhand dieser haben wir acht Nachhaltigkeitskriterien definiert.

Nimm nur Erinnerungen mit,
hinterlasse nichts außer Fußspuren.

Jedes Hotel, das auf diesem Portal ist, wurde von uns anhand einer gründlichen Nachhaltigkeits-Checkliste geprüft. Idealerweise sollte ein Hotel Maßnahmen in mindestens der Hälfte der acht Nachhaltigkeitskategorien umgesetzt haben, um Teil von Select Green Hotels zu werden.

SGH

Abfall

Refuse, Reduce, Reuse, Recycle sind unsere Leitprinzipien im Abfall-Management. Eins der wichtigsten Themen ist für uns die Müllvermeidung. Das erwarten wir auch von unseren Hotels. Wir streben eine plastikfreie Umwelt an und bevorzugen biologisch abbaubare Produkte, wo immer dies möglich ist.
SGH

Energie

Die Umstellung auf einen sauberen Energieverbrauch sollte auf der Tagesordnung eines jeden Hotels stehen. Wir prüfen, ob ein Hotel erneuerbare Energien nutzt und Energiesparmaßnahmen ergriffen hat. Einige haben Sonnenkollektoren auf dem Dach, die beim Heizen oder Kühlen helfen, oder verwenden A+ Geräte, um den Verbrauch niedrig zu halten. Wir lieben es, CO2-neutrale oder klimapositive Hotels zu finden.
SGH

Erhalt

Es reicht nicht mehr aus, den Status quo aufrechtzuerhalten, sondern wir sollten daran arbeiten, das Land, das uns gegeben wurde, zu regenerieren. Viele unserer Hotels konzentrieren sich auf die Erhaltung und - einige sogar - auf die Regeneration ihrer Umwelt. Wir schätzen Hotels, die sich aktiv für den Schutz der Meere und der Tierwelt einsetzen, lokales Handwerk schätzen und nutzen und sich darum bemühen, Kulturgüter zu erhalten.
SGH

Essen

Feinschmecker wissen, dass lokale Lebensmittel immer besser schmecken. Der Bezug von regionalen und saisonalen Produkten hilft auch, den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Deshalb suchen wir nach Hotels, die lokale, saisonale und biologische Zutaten in ihrer Küche verwenden. Viele unserer Hotels nutzen ihren Platz kreativ für Dach- oder Innengärten und bauen alles von Kräutern bis Gemüse in ihren eigenen Gärten und Farmen an. Veganer und Vegetarier können den Vegan-Filter nutzen, um das richtige Hotel zu finden.
SGH

Gemeinschaft

Die Zusammenarbeit mit Partnern und die Unterstützung hilfsbedürftiger Personengruppen ist für uns alle erbaulich. Bietet das Hotel ein Schulungsprogramm für Mitarbeiter an und stellt es Personal aus der Region ein, in der es tätig ist? Kauft es lokal ein und unterstützt aktiv lokale Projekte, um Menschen in Not zu helfen? Wenn dies der Fall ist, belohnen wir das Hotel mit einem Abzeichen für kommunale und soziale Verantwortung.
SGH

Material

Die Verwendung natürlicher Materialien wie Holz bindet CO2, während die Entscheidung für wiederverwendete Materialien keine zusätzlichen Kohlenstoffemissionen verursacht. Deshalb mögen wir Natürlichkeit, Regionalität und Vintage-Produkte, wenn es um Architektur und Innenarchitektur geht. Wir suchen nach Hotels mit organischen Baumaterialien und einer Architektur, die sich der natürlichen Umgebung anpasst und regionale Materialien und Möbel verwendet.
SGH

Wasser

Sauberes Trinkwasser ist die Essenz des Lebens. Es zu schützen und seine Versorgung zu sichern, ist eine der wichtigsten Aufgaben, die wir als Menschen haben. Je nach Standort ist die Wasserqualität sehr unterschiedlich. Deshalb prüfen wir: Verfügt das Hotel über eine eigene Regenwassersammelanlage, ein Filtersystem und ergreift es Maßnahmen zur Reduzierung des Wasserverbrauchs?
SGH

Wellness

Wenn wir uns nicht gut um uns selbst kümmern, wie können wir uns dann gut um unsere Umwelt kümmern? Wir sind für ganzheitliche Spa-Produkte und -Behandlungen. Viele unserer Hotels bieten Programme an, die das Wohlbefinden von Körper und Geist fördern. Auf den Zimmern wünschen wir uns Bio-Shampoo und Naturkosmetik und wenn das Hotel noch Retreats für Yoga, Mediation oder Ayurveda anbietet, dann fühlen wir uns wohl.